Dekorprüfungen

Um unsere Werkzeuge ideal auf die Kundenanforderungen auszulegen, verfügen wir über einen Dekorprüfstand, auf welchem alle werkzeugrelevanten Dekoreigenschaften wie Schnittkraft und Dehnung gemessen und geprüft werden.

Dadurch legen wir bereits in der Konstruktionsphase der Werkzeuge die Schieber so aus, dass auf dem fertigen Bauteil keine Schiebertrennungen sichtbar sind, wobei der im Werkzeug integrierte Beschnitt sauber und ohne Rücksprung ist.
Die ermittelten Werte werden laufend mit bestehenden Werten und Erkenntnissen abgeglichen. So erzielen wir eine ideale Werkzeugauslegung.
Durch die Überprüfung mehrerer Dekore stellen wir sicher, dass diese prozesssicher in einem Werkzeug verarbeitet werden können.

  • Klassische Stoffdekore
  • Alcantara
  • Dynamica
  • PVC-Folien
  • Thermoformbare Folien
  • Folienverbunde – z.B. mit aufkaschierter Schaumschicht

Ihr Nutzen

Wenige Anpassungen an Beschnitt im Werkzeug notwendig.

Ihr Nutzen

Überprüft, dass Dekore in einem Werkzeug kombinierbar sind.

Ihr Nutzen

Dekore werden auf bestimmte Parameter optimiert.

Menü